Einfach suchen
Einfach verkaufen
Einfach verdient!

Die ZOXS Geschichte

Ein kurzer Überblick über die Geschichte der ZOXS GmbH

Timeline

1998

  • Eröffnung des ersten ZOXS-Geschäfts.

1999

  • Der erste Online-Verkauf wird abgeschlossen – per E-Mail!

2011

  • Der Online-Ankauf auf ZOXS.de startet offiziell!

2012

  • Das letzte ZOXS-Ladenlokal schließt seine Türen.

2013

  • www.buyZOXS.de geht online
  • ZOXS-Apps für iOS und Android werden veröffentlicht

2014

  • Umzug in neue Räume mit 2500 m² Lager- und Bürofläche!
  • ZOXS.at für den österreichischen Markt geht online

2015

  • ZOXS feiert den 100.000en Ankaufkunden

2017

  • Über 200.000 positive Bewertungen auf Amazon!

2018

  • ZOXS feiert 20-jähriges Jubiläum und über 250.000 Kundinnen und Kunden
  • Einzug in die mittlerweile dritte Halle
  • Ausbau auf insgesamt 3.500 m² reine Lagerfläche!

2019

  • ZOXS verjüngt sich mit neuem Logo und moderner Webseite

 

Re-Commerce vom Niederrhein - die ZOXS-Geschichte

ZOXS startete ursprünglich mit einem Store-Konzept in Dinslaken. 1998 eröffnete der erste Store in unmittelbarer Nähe zur Zeche Lohberg.

„Anfangs kauften wir fast alles an,“ erzählt Geschäftsführer Olaf Zimmer. „Mit der Zeit kristallisierte sich aber heraus, welche Segmente nachhaltig rentabel und zukunftstauglich sind.“ ZOXS spezialisierte sich auf den An- und Verkauf von Videospielen, PCs, Laptops und Handys und im Laufe von fast 15 Jahren entstanden diverse Filialen in der Region. Auch wenn das letzte Geschäft 2012 seine Türen schloss, schöpfen wir noch immer aus den wertvollen Erfahrungen, die wir im stationären Handel mit unseren treuen Kundinnen und Kunden sammeln durften!

Bereits 1999 unternahmen wir die ersten Schritte in Richtung Re-Commerce online. Die ersten Verkäufe fanden auf der Auktionsplattform Alando (einem eBay-Vorläufer) statt. Auch der Online-Ankauf begann. Lief alles anfangs noch fast laienhaft mittels E-Mails ab, ging 2011 mit ZOXS.de endlich ein modernes Ankaufportal online.

Auf einen Blick konnten Privatleute nun einen festen Ankaufspreis für ihre Gebrauchtwaren ermitteln und den Verkauf direkt online abwickeln. Der Bedarf war offensichtlich groß, denn ohne große Marketinganstrengungen hatten wir bereits in den ersten Wochen 15 Einsendungen pro Tag zu bearbeiten. Nach nur wenigen Monaten waren es weit über 100 Sendungen täglich. Das Vertrauen unserer vielen neuen Kunden hat uns sehr berührt, denn es ist bei Weitem nicht selbstverständlich, einem bis dato wenig bekannten Ankaufportal teure Geräte zu überlassen.

Mittlerweile verzeichnen wir über 250.000 Kundinnen und Kunden, von denen viele regelmäßig an uns verkaufen. Täglich gehen bis zu 10.000 Artikel ein.
Seit 2013 ist auch unser eigener, erfolgreicher Onlineshop „buyZOXS.de“ online und mit mehr als 200.000 positiven Bewertungen gehören wir zu den zehn größten Verkäufern auf Amazon Deutschland. 2014 startete unser österreichisches Projekt ZOXS.at und wir bezogen ein neues Lager mit einer Fläche von 2.500 m².

Inzwischen schauen wir auf fast zwei Jahrzehnte Erfahrung im Handel mit gebrauchten Geräten und Medien zurück. In mehreren unabhängigen Tests gingen wir als Sieger hervor und stehen seit Jahren für Wachstum und Kompetenz.

Bekannt aus